Versicherungen

Privat Rente

Wer in eine private Rentenversicherung einzahlt, bekommt dafür im Alter eine Rente bis ans Lebensende ausgezahlt.
Der Abschluss einer Rentenversicherung ist sehr einfach und für jeden möglich.
Denn anders als bei einer Lebensversicherung wird vor Vertragsabschluss keine Gesundheitsprüfung vorgenommen.

Die gesetzliche Rente alleine reicht nicht mehr, um den Lebensstandard im Alter zu sichern.
Deshalb ist der Abschluss einer privaten Rentenversicherung grundsätzlich
für jeden künftigen Ruheständler zu empfehlen – unabhängig davon ob Angestellter, Selbstständiger, Freiberufler oder gar nicht erwerbstätig.
Die konventionelle Privatrente verbindet Kapitalanlage und Versicherung:
Sie legen ihr Geld in einer Versicherung an und können dafür mit einer garantierten Mindestverzinsung rechnen.
Überschussbeteiligungen sind möglich.

Bei der fondsgebundenen Privatrente gibt es diese garantierte Mindestverzinsung nicht,
dafür können Sie von höheren Renditechancen profitieren.